FED Marktchaos

Am 18.03.2015 wurde abends 19Uhr die Pressekonferenz des FOMC präsentiert.

Wir wollen jetzt garnicht auf die Details eingehen, da unserer Meinung nach die FED eh in die Ecke gedrängt ist und es nur noch eine Frage der Zeit ist bis das Marktvertrauen in diese unverantwortliche Finanzpolitik scheitert.

Allerdings wollen wir die Auswirkungen präsentieren und beleuchten und was dies für den Edelmetallinvestor bedeutet:

Der US-Dollarindex verlor ca. 2% ob das jetzt eine Trendwende bedeutet oder nicht ist fraglich.

Die direkt nachfolgende Kerze ist positiv die Freitagskerze erneut wieder rot negativ.

Das Hoch des USD Index am Montag 16.03.2015 lag Intraday bei 100.72 und der Tagesschlusskurs bei 100.04

Am 18.03.2015 Mittwoch lag das Intratagestief bei 94.77! Öffnungskurs war 99.99 und Tagesschlusskurs 98.78. Für den Wechsekursmarkt sind das extrem brutale Preisschwünge und dies dürfte unter der Oberfläche manchen Spekulanten eiskalt auf der falschen Seite erwischt haben. Dieser Markt wird ja mit irrsinnigen Hebeln gehandelt.

Wir wagen nach wie vor keine Prognose ob und wie es weitergeht. Dieses Jahr alleine gab es genügend Unwägbarkeiten Stichwort Schweizer Franken etc. Griechenland ist auch immernoch eine Unbekannte.

Der Chart Euro zum USD - siehe weiter unten - sieht auch noch nicht sonderlich konstruktiv aus.

Quelle Stockcharts.com Update 21.3.2015

 usd-index550d49db9fcd6

Der Euro stieg zum US-Dollar bis auf 1,09 allerdings notiert er zur Zeit bei 1,07 Quelle Stockcharts.com

Stand 21.03.2015

 euro-usd

 

Es wurde ein allgemeiner Preisanstieg in Edelmetallen, Minenwerten und Aktien ausgelöst. Wir betrachten die Charts in Euro, da wir unsere Bestände in Euro bewerten und nicht in Fremdwährung.

 

Der Silberchart für eine Unze Silber in Euro Quelle Kitco.com mit Schluss zum 20.03.2015

silber550d4c56264e5

Der Goldchart für eine Unze Gold in Euro Quelle Kitco.com mit Schluss zum 20.03.2015

gold-euro

Man beachte auch den riesigen Volumenspike im Goldchart am 18.03.2015

1503195-minute-gold

An Preisanstiege in diesen größenordnungen und das noch an einem Freitag ist sehr selten.

quotes

Aktuelle Performance von Silber in 2015 in € +19,32% in $ +6,62%

Aktuelle Performance von Gold in 2015 in € +11,85% in $ -0,06%

Fazit:Dies ist nur das Vorspiel des zukünftigen großen Chaos. Aber das Muster wird gleich bleiben. Ungedecktes FIAT Geld wird an wert verlieren und die wahren Werte werden höhere Preise erziehlen.Hinzukommen massive Veränderungen im Goldmarkt.Der Goldfix wird geändert und wahrscheinlich nehmen ab nächster Woche chinesische Banken teil, Australien und das vereinigte Königreich werden sich der "The Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB)" an. Das ist eine neue Weltbank mit dem eigentlichen Ziel unabhängig vom US-Dollar zu sein. Die Auswirkung in der Zukunft wird eine sinkenden Nachfrage nach US-Dollar sein und es ist davon auszugehen das der Trend Handel abseits des US-Dollars zu treiben sich ausweiten wird. Kurzfristige Bewegungen im Edelmetallmarkt sich nicht 100%ig vorhersehbar, der langfristige Trend aber höchstwahrscheinlich schon. 

Zuletzt angesehen